Integral Systemische Projekt-Gestaltung

In diesem dreitägigen Grundseminar geht es in erster Linie darum, dass Du als Projektmanager Dir Deine Projekte aus einer anderen Perspektive anschaust. Die Integrale Landkarte nach Ken Wilber unterstüzt Dich dabei, Projekte integral zu vestehen und gibt Dir die Möglichkeit, neue Wege für Dich zu entdecken.

Wir sprechen über Werte, analysieren Deine innere Haltung und Du kannst schauen, wie diese zu Deiner Projektrolle/Deinen Projektrollen passt. Desweiteren erhältst Du Informationen zur allparteilichen Lösungsfindung für Dein (Projekt) System.

Folgende Themenfelder sind Inhalte des Seminars

Projekte integral verstehen

  • Integrale Theorie
  • Orientierung und Grundverständnis
  • Wahrnehmung und Perspektivenwechsel
  • Schlüsselfaktoren in Projekten integral verstehen/erleben

 

Projektwelten erfahren

  • Kultur und Werte
  • Bewusstseinsarbeit und Haltung
  • Emotionen wahrnehmen und integrieren
  • Selbstreflexion und Selbstmanagement

 

Beziehungen gestalten

  • Wahrnehmung und Perspektivenwechsel
  • Systemisches Stakeholdermanagement
  • Konstruktives Konfliktmanagement
  • allparteiliche Lösungsfindung

Das Seminar ist kein Methodenseminar! Natürlich bekommst Du auch die ein oder andere Methode an die Hand, die Du für Dich nutzen kannst. Zu 80% ist das Seminar jedoch als Zeit für Dich, Deiner Selbstreflktion und Selbsterfahrung im Kontext Deiner Arbeit in Projekten reserviert. Außerdem kannst Du gemeinsam in der Gruppe Lösungen für ein Thema entwickeln, dass Dich gerade sehr beschäfigt. Bitte bring ein Projekt mit, das gerade stockt, Dir Kopfzerbrechen bereitet oder bei dem Du einfach kein gutes Gefühl hast.

Termin

17. bis 19.10.2022

Zeit

jeweils 10:00 - 17:00 Uhr


Ort

65719 Hofheim am Taunus oder Umgebung

Investition

€ 680,-